Carpe Diem Aktuell

Hier wird es demnächst immer wieder aktuelle Informationen zum Carpe Diem geben. Wann Kurse starten oder wenn es aktuelle Änderungen gibt, kurzfristig Plätze freiwurden oder im Laufe des Schuljahres neue Kursangebote gibt, die bei Drucklegung des Programms noch nicht feststanden.

12.09.2017

Medien AG

MedienIm Rahmen der Medien AG beschäftigen wir uns mit dem Layout und Design einfacher, aber auch anspruchsvoller Projekte. Wir wagen uns außerdem auch an kleinere Programmierübungen heran.
Wer Interesse hat mitzumachen, kann sich bei Herrn Behet persönlich oder beim ersten Treffen am 11. September anmelden.

Die AG findet immer montags um 17.15 Uhr statt.
Treffpunkt: Pausenhalle des Hauptgebäudes
Leitung: Behet, Hemmers
Teilnehmerzahl beschränkt.

 

 

12.09.2017

My Design (Terminverschiebung)

My DesignDer Termin verschiebt sich von montags auf mittwochs und findet in der Zeit von 17:15 bis 18:20 statt. Informationen zu der AG könnt ihr aus dem Carpe Diem auf auf Seite 84 entnehmen.

 

 

 

 

 

 

 

12.09.2017

Gemeinsam Kochen

Gemeinsam KochenDie AG ist leider schon voll!!!

 

 

 

 

 

16.09.2017

Entspannung im Refugium

Ab dem 25.09.2017 wird Frau Daniels wieder regelmäßig montags ab 17:15 die Entspannungs-AG anbieten. Mit ruhiger Musik und Traumreisen kann man dem alttagsstress ein wenig entfliehen und mal abschalten. Jeder ist herzlich willkommen. Bei Interesse bitte Frau Daniels (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) ansprechen.

18.09.2017

Karate AG

Karate-DO

Karate (- leere Hand), der Ursprung liegt in China, wurde aber von den Japanern aufgenommen, sodass es heute als japanische Sportart gilt. Abgesehen davon, dass der Karateka mit leeren Händen kämpft, soll der Karateschüler sein Inneres leermachen von Selbstsucht und Boshaftigkeit, um in allem, was ihm begegnet, angemessen zu handeln.

Aussser dem Körper wird auch Charakter und Geist geschult. Für alle Kampfsportarten ist die Fähigkeit, sich zu konzentrieren von großer Bedeutung, ebenso wie ein ausgeprägtes Körperbewusstsein.

Karate besteht aus den drei Säulen:

Kihon - Basistraining; das Erlernen der Grundtechniken;

Kata – eine feste Abfolge gelernter Techniken, deren Angriffs- und Abfwehrtechniken genau festgelegt sind. Kata ist Kampf und wird auch so gelehrt.

Kumite – sportlicher Wettkampf, zwei Kontrahenen versuchen aus der Bewegung heraus Stoß-, Schlag- und Tritttechniken anzubringen.

Karate gehört auch zu den effektivsten Selbstverteidigungsarten. Von Anfang an lernt der/die Schüler/Schülerin Techniken, die auf den Notfall, den Angriff auf der Straße anwendbar sind. Jede Technik wird gezeigt, erklärt und deren Anwendung und Effektivität demonstriert.

Trainer: Theo van Kempen

3. Dan Shotokan-Karate

Ausbildung/Qualifikationen:

Trainerlizenz seit 1994 im Deutschen Karate Verband

B-Prüferlizenz

Ausbildung zum Gesundheitstrainer 2003,

Ausbildung Sound-Karate-Trainer im Schulsport

Ausbildung zum Selbstverteidigungslehrer mit Lizenz,

eigenens Dojo in Emmerich-Vrasselt, Dreikönige

 

17.10.2017

Wasserball AG

Die Wasserball AG fällt am Mittwoch, den 18.10.2017 aus. Herr Behet ist mit der Q2 in der Toskana

 

10.11.2017

Pfadfinder Truppstunden

An jedem Internatsfreitag finden in der Zeit von 14:00 bis 16:00 an der Pfadfinderhütte die Truppstunden der Pfadfinder statt. Alle Schülerinnen und Schüler der Gaesdonck sind herzlich dazu eingeladen.