Neues Leitungsteam vorgestellt
Gruppenbild mit Dame

Am heutigen Montag wurde der Presse das neue Gaesdoncker Leitungsteam vorgestellt. Der Stiftungsvorsitzende Weihbischof Wilfried Theising und der zweite Vorsitzende der Stiftung Hans Buffart präsentierte den Vertretern der Presse die neue Leitungsstruktur der Gaesdonck. Als neue Schulleiterin konnte man Frau Mann gewinnen, die bereits als stellvertretende Schulleiterin in den vergangen drei Jahren Leitungserfahrung sammeln konnte.


Von rechts: Weihbischof Theising (Stiftungsvorsitzender), Peter Broeders (Direktor), Hans Buffart (stellvertretender Vorsitzender der Stiftung), Doris Mann (Schulleiterin) und Alois KIsters (Internatsleiter)

Auch der neue Internatsleiter Alois Kisters, hatte schon seit vielen Jahren als stellvertretender Internatsleiter den Direktor des Internatsgymnasiums unterstützt und kann auf langjährige Erfahrung zurückblicken, zumal er die Gaesdonck auch aus der Perspektive des ehemaligen Schülers kennt. Mit Herrn Broeders fand der Vorstand des Collegium Augustinianum Gaesdonck einen Direktor, der in der Leitung (im personellen und wirtschaftlichen Bereich) des Bistum ´s-Hertogenbosch Erfahrungen gesammelt hat. Der Niederländer, der Vater von vier Kindern ist und als Diakon auch eine intensive kirchliche Ausbildung genossen hat, hat als Ökonom bereits mehrere Leitungspositionen in unterschiedlichen Bereichen bekleidet. Als ehemaliger Leiter des bischöflichen Büros verfügt er auch über hervorragende Kontakte dies und jenseits der Grenze.

Loading...
Loading...