Kooperation mit der Hochschule Rhein-Waal

Abitur-Vorbereitung in Physik

Die Fachschaft Physik kooperiert seit 2015 mit Prof. Dr. Bastian der Hochschule Rhein-Waal in Kleve, um Abiturienten Experimente zu ermöglichen, die im schulischen Umfeld so nicht möglich sind.
Die Naturwissenschaft Physik basiert auf ihren drei Grundpfeilern Theorie, Experiment und (mathematische) Simulation. Um den Abiturienten im Fach Physik weitere reale Experimentiererfahrung zu vermitteln, haben sich der Leistungskurs von Herrn Dr. Becker und der Grundkurs von Herrn Dr. Kattelans auf den Weg zum Institut von Herrn Prof. Dr. Bastian begeben. Begleitet vom Institutsleiter und dessen Assistent konnten umfangreiche Erkenntnisse zu ausgewählten Experimenten gesammelt werden.

Sicherlich wird diese vertiefende Auseinandersetzung – auch auf theoretischer Basis – mit den abiturrelevanten Inhalten den Schülerinnen und Schülern eine solide Basis für die bevorstehenden Abiturprüfungen bieten.
Des Weiteren konnten die Schülerinnen und Schülern in den wissenschaftlichen Betrieb des Instituts reinschnuppern.
Wir möchten uns ganz herzlich bei Herrn Prof. Dr. Bastian und Herrn Derksen für die hervorragende Betreuung und Vorbereitung bedanken.
Übrigens wirft das nächste besondere Ereignis der Fachschaft Physik bereits seine Schatten voraus:
Am Mittwoch, dem 05.04.2017 ab 17.00 Uhr, wird der international renommierte Astrophysiker Prof. Dr. Hörandel von der Universität in Nijmegen in einem Vortrag das Thema Gravitationswellen näher für unsere Schülerinnen und Schüler der Oberstufe beleuchten.

 


 

Loading...
Loading...