Konzertprojekt "music connects"

Bigband - Probenwochenende auf dem Wolfsberg 2017

Am Freitag, dem 3. März, ging es wieder für die Gaesdoncker BigBand auf das Probenwochende zum Wolfsberg. Die Schülerinnen und Schüler wurden begleitet von ihrem Dirigenten Philipp Niersmans, Herrn Verhülsdonk und Frau Grenz. Das diesjährige Probenwochenende stand ganz im Zeichen des herannahenden Konzertprojektes „music connects“ mit zwei Bigbands anderer Schulen aus Straelen bzw. Venlo. Dafür geprobt werden sollten z.B. zwei Medleys der Filmmusik-Komponisten Klaus Doldinger (z.B. „Das Boot“) und Alan Silvestri (z.B. „Forrest Gump“) oder die Highlights aus dem erfolgreichen Musical „Tanz der Vampire“.

Das Beladen des Busses begann um 13.30 Uhr und schon ging‘s los. Am Wolfsberg angekommen wurde erst einmal das Gepäck ausgeladen und die Instrumente in den Gruppenraum gebracht, wo später ab 15 Uhr auch geprobt wurde. Geprobt wurde bis 18 Uhr, dann gab es Abendessen um 18 Uhr und schließlich noch einmal bis 21 Uhr eine Probe. Zum Abschluss des Abends wurde dann noch „Drachenzähmen leicht gemacht“ geschaut, da der Soundtrack davon am nächsten Tag angespielt werden sollte. Danach konnte man dann noch den Film Pitch Perfect mitanschauen. Viele blieben, einige gingen ins Bett.
Am nächsten Morgen gab es ganz entspannt gegen halb neun Frühstück und dann wurde auch wieder geprobt bis zum Mittagessen. Es gab Grünkohl mit Mettwurst. Das Abendprogramm war an diesem Tag freiwillig. Man musste nach der Probe nicht die beiden anschließenden Filme (u.a. auf vielfachen Wunsch „Drachenzähmen leicht gemacht 2“) mitanschauen.
Am Sonntag wurde das Ergebnis dieses äußerst produktiven Probenwochenendes auf Video aufgezeichnet, bis nach dem Mittagessen alle abgeholt wurden oder mit dem Bus zurück zur Gaesdonck fuhren.
Das Probenwochenende hat allen sehr viel Spaß gemacht und die Gaesdoncker Bigband freut sich bereits auf das große Konzert „music connects“ am Sonntag, dem 2. April um 17 Uhr (Einlass um 16.15 Uhr) in der Gaesdoncker Aula, wozu sie auf diesem Wege alle Interessierten herzlich einlädt. Der Eintritt bei diesem Konzert ist frei.

Loading...
Loading...