Samstag, den 10. Dezember 2016
Tag der offenen Tür

Zuallererst dient der Tag dazu, dem Interesse der Eltern und ihrer Kinder an einer weiterbildenden Schule mit Internat nachzukommen. Neben dem weitläufigen Gelände der Gaesdonck mit seinen zahlreichen Gebäuden, die es mithilfe von jugendlichen Führern aus dem Internat zu entdecken gilt, sind zwei zentrale Aula-Veranstaltungen Teil der Dienstleistung, die das Gymnasium der Gaesdonck und seine alternative Schullaufbahn erläutert. Außerdem gibt es für den Einstieg in die Oberstufe als Quereinsteiger eine gesonderte Beratungsstelle.
Groß war heute der Andrang der Besucher vor dem Schulbüro, das die Termine für die Neuaufnahmen im kommenden Schuljahr verteilte. Darüber hinaus bekamen die zahlreichen Besucher des Tages durch vielfältige Angebote der Schul- und Internatsgemeinschaft in den Fachräumen, Bibliotheken, Sporteinrichtungen, Wirtschafts- und Aufenthaltsbereichen einen Eindruck vom anspruchsvollen Ambiente der Gaesdonck und dem spürbaren Gemeinschaftssinn.


























 

 

 
 
Loading...
Loading...