Planspiel Börse Diff-Kurs Klasse 10

Börse im wahren Leben

Nachdem unser Differenzierungs-Kurs der 10. Klasse beim Planspiel Börse, einem interaktiven Spiel, welches von der Sparkasse angeboten wird, erste Erfahrungen zum Thema Börse und Handel mit Aktien gesammelt hatte, besuchte uns am 25.11.2016 ein ehemaliger Gaesdoncker, Herr Dr. Mathias Saggau. Er beschäftigt sich bereits seit seinem 19. Lebensjahr mit Aktien und der Börse und machte sein Hobby zum Beruf. Momentan arbeitet er in einem Family-Office und konnte uns so aus erster Hand von seinen Erfahrungen an der Börse und dem Management eines eigenen Fonds berichten.

So sprach er über die Realitätsnähe des Planspiels Börse und über dessen Vor- und Nachteile. Zudem konnte er uns mit interessanten lebenserprobten Tipps bei unserem weiteren Vorgehen im Planspiel Börse helfen und uns für die anstehende Projektarbeit wichtige Hilfestellungen geben. Herr Dr. Mathias Saggau legte uns Schülern nahe, dass es besser sei, in viele Aktien einer Firma zu investieren, da die Bearbeitungskosten für den Kauf von vielen einzelnen Aktien unterschiedlicher Firmen höher seien, als der Gewinn, welchen man aus ihnen erzielen kann. Wir hatten die Möglichkeit viele Fragen rund um die Börse im wahren Leben zu stellen und bekamen verständliche Antworten. Für uns war es eine große Hilfe, einen Einblick in die Finanzwelt und durch Beispiele anschaulich und praxisnah vermittelt zu bekommen.
 
 
Loading...
Loading...