Samstag, 29. Oktober 2016
Das Musical „Der barmherzige Vater“

Als inzwischen internationale Gruppe von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen präsentierten die KISI (Kinder singen)-Sektionen aus Deutschland und den Niederlanden ihr neuestes Musical auf der Gaesdoncker Bühne. Die Jahrgangsstufen 5 bis 8 erlebten am Samstag in den letzten beiden Unterrichtsstunden ein mitreißendes Musical, in dem mehrfach annähernd fünfzig Darsteller spielten, sangen und tanzten. Passend zum von Papst Franziskus ausgerufenen Jahr der Barmherzigkeit gab es die folgende Botschaft: Die Problematik vom abwesenden leiblichen Vater wird zunächst mit der Figur der Lilli aus einer modernen Perspektive aufgegriffen; dem entstandenen Konflikt begegnet als Lösung eine der bekanntesten biblischen Erzählungen: das Gleichnis vom „verlorenen Sohn“.
Christine aus der 7c meinte zur gelungen Vorstellung: Die Geschichte wirkte sehr lebhaft und wurde besonders gut gespielt. Außerdem war das Musical auch lustig und unterhaltsam.



 

Loading...
Loading...