Konrad Adenauer Stiftung
Summer School der Konrad Adenauer Stiftung
Die Konrad Adenauer Stiftung ist eine Stiftung, welche bundesweit aktiv ist. Ihre Auslandsbüros betreuen weltweit mehr als 200 Projekte in über 120 Ländern. Weiterhin bemüht sich die Stiftung im Rahmen mehrerer Projekte wie z.B. der Summer School um die politische Bildung von Jugendlichen.
Innerhalb einer Woche in den Sommerferien haben dabei etwa 30 Jugendliche pro Kurs die Möglichkeit Einblicke in verschiedene aktuelle politische Themen zu erhalten.
Der Gegenstand der Summer School, für die ich mich entschieden habe, war die gesellschaftliche und politische Situation in den United States of America. Dazu gehörten die Wahl in Amerika im kommenden Herbst, das Rassismusprobelm oder die militärische Präsenz Amerikas in der Welt. 
Alle Vorträge wurden in englischer Sprache und von amerikanischen Referenten gehalten. Außerdem fand an einem Nachmittag ein Workshop zusammen mit amerikanischen Studenten statt und wir konnten mit ihnen diskutieren und selbstverständlich auch über alltägliche Dinge reden und somit auch neue Kontakte knüpfen. Am letzten Tag besuchten wir zudem das U.S. ARMY EUROPE Headquarter in Wiesbaden und lernten dort noch mehr über die Aufgaben der U.S. ARMY in Europa und in der Welt.
 
Da wir in der Sporthochschule Hennef untergebracht waren, gab es auch wirklich genügend Möglichkeiten die Freizeit mit den neuen Freunden (sportlich) zu gestalten. Dazu kam, neben dem spannenden Tagesprogramm, eine äußerst gute Verpflegung. Insgesamt war es eine wirklich sehr faszinierende, lehrreiche und empfehlenswerte Woche und ich würde die Chance immer wieder ergreifen.
 
 
Tagungsstätte - Sportschule Hennef
Loading...
Loading...