Besuch des Sealifes
Wandertag der Klasse 8a nach Oberhausen

Am 30.06.2016 fand der Wandertag der Klasse 8a nach Oberhausen statt. Zunächst sollte es in das „Sealife“ in der Nähe des Centros und anschließend zum Shoppen gehen.
An dem besagten Morgen trafen wir uns als gesamte Klasse in unserem Klassenraum mit Frau Elbers, unserer Klassenlehrerin, um auf den Bus zu warten. Um die Zeit schneller vergehen zu lassen, spielten wir noch ein Spiel, welches von zwei Schülern vorgeschlagen wurde. Gegen 8.30 Uhr stieß Frau Gruber als weitere Unterstützung zu uns und wir stiegen in den Bus ein.

Die Busfahrt ging durch laute Musik und gute Stimmung schnell vorüber, sodass wir trotz Baustellen nach ca. einer Stunde am Sealife ankamen. Da wir über eine halbe Stunde zu früh am Sealife ankamen, „stiefelte“ die gesamte Klasse zu Mc Donalds, wo sich die meisten einen Burger am Morgen gönnten.
Nach einer kleinen Pause ging die ganze Klasse gut gelaunt zurück zum Sealife in der Hoffnung, dass die dortige Führung nicht zu lange dauern wird. Im Nachhinein fanden jedoch alle den Rundgang sehr interessant und lehrreich. Das Highlight des Besuchs war der Glas-Tunnel, den man passieren konnte, wobei die verschiedensten Meereslebewesen um einen herum schwammen. Des Weiteren wurde über viele spannende Themen berichtet, zum Beispiel welche Fische im Rhein leben oder wie Seepferdchen den Nachwuchs großziehen.
Im Anschluss an die Führung und nach einem Klassenfoto wurde der Weg zum Centro in Angriff genommen. Um 12 Uhr startete in vorher eingeteilten Gruppen die Shopping-Tour quer durch das Einkaufszentrum. Nebenbei war noch ein Fragebogen über das Sealife und das Centro zu bearbeiten.
Um ca. 16 Uhr versammelte sich die gesamte Klasse im Bus und die verschiedenen „Shopping-Ergebnisse“ wurden präsentiert. Dabei fielen eine große Anzahl von Jogging-Hosen bei einer Jungen-Gruppe oder drei identische, pinke Bomberjacken bei den Mädchen auf. Letztendlich wurden nach einer unterhaltsamen Busfahrt schließlich alle gegen 17 Uhr am Busbahnhof Gaesdonck von den Eltern abgeholt.
Insgesamt fanden wir, die Klasse 8a, den Wandertag nach Oberhausen sehr interessant, lustig und schön, sodass wir ihn vor allem mit Frau Elbers und Frau Gruber jedes Mal wiederholen würden.

Loading...
Loading...