24. Juni - Verabschiedung der Abiturientia 2016

Man(n) hat uns entlassen

Das Wortspiel des Abitur-Mottos, bezogen auf Schuldirektorin D. Mann und zweitens auf den nun beendeten Lebensabschnitt der Abiturientia, war heute vielfach thematisiert, denn die Gaesdonck verabschiedete 94 erfolgreiche und glückliche Schüler und Schülerinnen, die mit einem beachtlichen Gesamtergebnis (Ø 2,2) die Reifeprüfung bestanden.



Nach dem feierlichen Pontifikalamt mit Bischof Wilfried Theising und Spiritual Cornelius Happel in der ehemaligen Klosterkirche empfingen die strahlenden Absolventen in der Aula ihre Zeugnisse sowie Prämien für außergewöhnliche fachliche Leistungen. Nicht nur die zielführend ermunternden und bedenkenswerten Gruß- und Abschiedsworte des Direktors Peter Broeders, des Elternvertreters Heinz-Willi Holz, des Q2-Stufensprechers Henrik Numsen, des Q1-Sprechers Pascal Bendel und die Verabschiedung durch Jahrgangsstufenleiter Gerhard Schalück gehörten zum festlichen Teil der Abiturfeier; auch die Beiträge der Big Band, der musikalische Gruß von Lara Bergmann und Theresa von Agris -begleitet am Clavinova von Daniel Verhülsdonk - und phänomenal der Elternchor mit dem umgetexteten „Das ist euer Leben“ sorgten für ein stimmungsvolles Wir-Gefühl unter den Anwesenden.















 

 

 

Loading...
Loading...