Workshop zum Thema „Schriftliche Bewerbung“ der Firma SPECTRO aus Kleve

Eine Bewerbung schreiben, aber wie?

Am 30.11 und 01.12.2015 fand zum ersten Mal für die Schülerinnen und Schüler der Einführungsphase der neu konzipierte Workshop zum Thema „Schriftliche Bewerbung“ statt. Zur Realisierung des Projektes konnte die Firma SPECTRO aus Kleve, welche bereits seit vielen Jahren außerschulischer Kooperationspartner der Gaesdonck ist, gewonnen werden, um das BuS-Team (Berufs- und Studienorientierung) bei der Durchführung des Workshops zu unterstützen.

Zwei ganze Vormittage nahmen sich Frau Heynen, Herr Kohn und Herr Kröger vom Personalmanagement Zeit, um unseren Schülerinnen und Schülern theoretische und praktische Kompetenzen rund um das Thema Bewerbungen zu vermitteln. Durch die Expertise und das Insiderwissen der drei Referenten gestaltete sich der Workshop abwechslungsreich und wirklichkeitsnah - „Lernen fürs Leben“ par excellence. Bereits beim anstehenden Sozialpraktikum werden die neuen Erkenntnisse vielfach zur Anwendung kommen.
In drei Stationen zu den Schwerpunkten Anschreiben, Lebenslauf und Vorstellungsgespräch lernten die Schülerinnen und Schüler zum Beispiel, anhand welcher Kriterien schriftliche Bewerbungsunterlagen nach aktuellem Standard anzufertigen sind, Bewerbung als Instrument des Self-Marketings zu verstehen oder wie man Vorstellungsgespräche meistert. Dabei waren die Jugendlichen selbst gefordert: So galt es etwa, Stellenanzeigen in Gruppenarbeit auszuwerten oder sich auf simulierte Vorstellungsgespräche einzulassen.
An dieser Stelle nochmals vielen herzlichen Dank an Frau Heynen, Herr Kohn und Herr Kröger für die tolle Unterstützung!

 

Loading...
Loading...