Premiere: Stiftungsabend auf der Gaesdonck

Quos Gaesdonck iunxit

Die Stipendienstiftung Gaesdonck hatte am vergangenen Mittwoch (21.10.2015) alle Spender und Zustifter zu einem gemeinsamen Abendessen im feierlichen Rahmen eingeladen. Gekommen waren 45 Gaesdonckerinnen und Gaesdoncker, in weiten Teilen Ehemalige, die sich der Gaesdonck und der Stipendienstiftung verbunden fühlen. In Ihren Begrüßungsworten drückten sowohl Direktor Peter Broeders als auch der Vorsitzende der Stipendienstiftung Simon Philipps den Anwesenden ihren Dank für die bisherige Unterstützung der Stiftung aus. Diese ermögliche es, dass eine Reihe von Schülerinnen und Schülern durch Teilstipendien die Gaesdonck besuchen und ihre Begabungen entfalten könne.

Als besonderen Gast  konnte die Stiftung Weihbischof Theising, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Collegium Augustinianum Gaesdonck, gewinnen, der während des Essens eine kurze Festrede hielt. Er ging vor allem darauf ein, dass die Gaesdonck ein Ort sei, an dem Jugendliche in ihrer religiösen Einstellung geprägt werden. Auch dies sei ein wichtiger Grund, jungen Menschen den Besuch zu ermöglichen, wenn die finanziellen Mittel fehlen.
Man war sich einig, dass der Stiftungsabend ein wichtiges Zeichen gewesen ist, dass die Stipendienstiftung Kontakt zu Ihren Unterstützern hält. Genauso wichtig aber wird es in der Zukunft sein, den Kreis der Spender zu erweitern, um die Möglichkeiten der Stiftung, junge Menschen auf ihrem Lebensweg zu unterstützen, zu verbessern.
In jedem Fall wird dieser äußerst gelungene Abend im nächsten Jahr wiederholt werden, mit hoffentlich dann doppelt so vielen Teilnehmern.
Die Stipendienstiftung freut sich über jede Unterstützung!

Stipendienstiftung zur Förderung des Internates Collegium Augustinianum Gaesdonck
BIC GENODEM1DKM  IBAN  DE12 4006 0265 0002 0458 02 DKM Münster
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Loading...
Loading...