Das Internat Collegium Bernardinum zu Gast auf der Gaesdonck
Katholische Internate pflegen eine ausgeprägte Begegnungskultur
Seit über 20 Jahre pflegen die Gaesdoncker Jungs mit dem Attendorner Internat Collegium Bernardinum eine enge Freundschaft. Jedes Jahr finden gegenseitige Besuche statt. Am vergangenen Samstag waren die Konviktler Gast auf der Gaesdonck, dieses Mal sogar mit einer Übernachtung. Das obligatorische Fußball Turnier konnten zwar die Gaesdoncker gewinnen, aber das Turnier war eher zweitrangig. Beim gemeinsamen Grillen und gemütlichen Ausklang in der Taverne wurden schnell neue Freundschaften geschlossen. Der Sonntag begann mit einem gemeinsamen Frühstück und anschließend wurde die Hl. Messe gefeiert. Nach dem gemeinsamen Mittagessen hieß es dann Abschied nehmen und eins ist jetzt schon klar, dass es zu einem Rückspiel in Attendorn kommen wird und dann sind die Karten neu gemischt.


 

Loading...
Loading...