Zuverlässige Gaesdoncker
Was das Parookaville-Festival mit Gaesdonck zu tun hat..


Die Welt ist bekanntlich klein. An dem Wochenende 17./18. Juli fand das Paarookaville-Festival auf dem Gelände des Weezer Flughafens statt. Man hatte eigens zu diesem Zweck eine ganze Stadt konzipiert und innerhalb weniger Wochen auf dem Flughafengelände aufgebaut. Das EDM-Festival  (Electronic-Dance-Music) mit 25.000 Besuchern, besetzt mit den besten Djs der Szene (Steve Aoki, Armin van Buuren), war bei schönstem Sonnenwetter ein voller Erfolg. Blickt man jedoch hinter die Kulissen dieser Mammutveranstaltung, die für niederrheinische Verhältnisse schon ein extremes Ausmaß an Vorbereitung und Produktion annahm, so entdeckt man, dass zum inneren Kreis des Vorbereitungsteams einige ehemalige Gaesdoncker gehörten, die in der Endphase der Vorbereitung mit wenig Schlaf auskommen mussten.





So ist der Mitgeschäftsführer der Next Event GmbH Bernd Dicks (Abitur 2002) ebenso ehemaliger Internatsschüler wie der Art Direktor Stefan Dicks (Abitur 2004), der für alle grafischen Elemente verantwortlich zeichnete. Mit Journalist und Social-Media-Experte Jonas Niersmann (Abitur 2009) und Assistent des Produktionsteams Nico Venhoeven (Abitur 2015) gehörten noch zwei weitere ehemalige Gaesdoncker zum „Inner Circle“ des Produktionsteams. Die Liste der Gaesdoncker, die als Helfer aus der Region, als „Volonteers“ oder Angestellte an diesen Tagen an den Ständen oder auf dem Gelände mitarbeiteten, ist ebenfalls lang.



Das Produktionsteam unter der Leitung der Geschäftsführer Bernd Dicks, Georg van Wickern und Norbert Bergers hatte bereits schon früh gute Erfahrung mit der Gaesdonck gemacht. So hatte man vor einigen Jahren das Festzelt auf dem Weezer Marktplatz gemeinsam mit mehreren Schulen (darunter auch das Collegium Augustinianum Gaesdonck) für eine Vorabifete zur Verfügung gestellt und gute Erfahrungen mit der Zuverlässigkeit der Gaesdoncker Schüler gemacht. Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit zeichneten auch bei dieser Großproduktion die ehemaligen Schüler unserer Schule aus.

Loading...
Loading...