Letzter Schultag

Wir wünschen allen schöne und erholsame Sommerferien

Am letzten Schultag vor den Sommerferien werden in der letzten Stunde vor der Zeugnisvergabe auf der Gaesdonck hervorragende Schüler ausgezeichnet. Es ist jedoch nicht allein die schulische Leistung, die prämiert wird, auch das Engagement für die Klasse oder die Mitschüler spielt hier eine Rolle. In dieser kleinen Feierstunde werden  auch die Preisträger des Rotarischen Förderpeises, der von Herrn Professor Falk vom Rotary Club Moyland überreicht wird, besonders in den naturwissenschaftlichen Fächern Physik, Chemie und Biologie prämiert. Hier sind Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe und der EF, die während des vergangenen Schuljahres durch besondere Leistungen auf sich aufmerksam gemacht haben, geehrt worden.



Eine weitere Auszeichnung wurde den Gaesdonckern von Herrn Artz (Organisatior des Steinltorlaufs in Goch) übergeben. Die Gaesdonck war in diesem Jahr mit die teilnehmerstärkste weiterführende Schule.





Der Leiter der Schülerfirma des letzten Jahres, Ben Dinklage,  nutzte die Aulaveranstaltung, um dem Direktor symbolisch einen Scheck über die erwirtschaftete Summe der Schülerfirma zu überreichen.

Zum Schluss bedankte sich Schulleiterin Doris Mann bei Lehrerin Nina Arns für die gute Zusammenarbeit und wünschte ihr alles Gute für die Zukunft an ihrer neuen Schule.

"Insgesamt können die meisten aber stolz auf ihre Leistungen sein und die kommenden Ferien genießen", wie Peter Broeders der Gaesdoncker Direktor in seiner kurzen Ansprache zusammenfasste. Für das Kollegium geht auch eine hektische und arbeitsreiche Zeit zu Ende, zumal man neben den normalen Schuljahresabschlussaktivitäten auch noch die im September stattfindende Qualitätsanalyse durch die Bezirksregierung vorbereiten musste.

Loading...
Loading...