Exkursion der Bigband nach Hamburg

Highlight König der Löwen

Am letzten Wochenende machten sich acht Schülerinnen und Schüler der Bigband aus den Stufen Q1 und Q2 sowie Philipp Niersmanns, musikalischer Leiter der Bigband, und Herr Verhülsdonk auf den Weg nach Hamburg. Ziel dieser dreitägigen Exkursion war der Besuch des Musicals „Der König der Löwen“.
Auf dem Programm stand zunächst ein Besuch im „Hamburg Dungeon“, in dem uns die Geschichte Hamburgs auf schaurige Art und Weise nähergebracht wurde (s. Foto).

Am Samstag Nachmittag kam es dann zum Höhepunkt des Ausflugs: Der König der Löwen! Das Musical spielt im Stage Theater, das mitten im Hamburger Hafen direkt an der Elbe liegt und nur mit dem Boot zu erreichen ist. Die knapp dreistündige Darbietung war atemberaubend! Einzigartige Schauspieler und Sänger, aufwendige und wunderschöne Kostüme und ein gigantisches Bühnenbild sorgten für eine Show der Extraklasse.
Das Stück erzählt die Geschichte des kleinen Löwen Simba und die beschwerliche Suche nach seinem Platz im Kreis des Lebens. Vom herzzerreißenden „Kann es wirklich Liebe sein?“ über das  komödiantische „Hakuna Matata“ bis zum Gänsehaut erregenden „Ewigen Kreis“ ergänzten sich alle Lieder zu einem unvergesslichen Spektakel.

Bevor es dann am Sonntag zurück nach Hause ging, besuchten wir noch das Miniaturwunderland in der historischen Speicherstadt und schauten uns unter anderem die (im Original noch gar nicht fertiggestellte) neue Elbphilharmonie von oben an.
Zweck des Ausflugs zum König der Löwen war, sich das Original anzusehen um Ideen in das Bigband-Medley „The Lion King – Soundtrack Highlights“ mit einfließen zu lassen – was natürlich bei der letzten wöchentlichen Probe am Dienstag direkt umgesetzt wurde.

Die Gaesdoncker Bigband unter der Leitung von Philipp Niersmanns probt derzeit das Programm für das große Benefizkonzert am 30. August 2015, an dem alle aktiven und viele ehemalige Mitglieder der Bigband zusammen auftreten und somit ein Ensemble von bis zu 100 Musikern bilden werden.





Loading...
Loading...