Gaesdoncker Apfelsaft

Aus Gaesdoncker Äpfeln wird Gaesdoncker Apfelsaft

Wie in den letzten Jahren, so wurden auch im Herbst 2014 wieder aus circa 600 Kilogramm der verschiedenen Apfelsorten der Gaesdonck 280 Liter leckerer Apfelsaft und köstliches Apfelgelee.
An zwei Samstagen wurden die Äpfel gesäubert, gehäckselt und dann in die Apfelpresse gegeben. Daraus wurde der Saft, der, nachdem er durch Pasteurisierung (Erhitzung auf über 85°C) haltbar gemacht worden war, in 3 Liter Beutel abgefüllt.
Der von den Jungen der Internatshäuser Michael und Tobias mit viel Einsatz und Spaß hergestellte naturtrübe Direktsaft kann, wie auch das Apfelgelee, am Tag der offenen Tür, am 6. Dezember, gekauft werden. Der Erlös wird gespendet.


 

 

 

Loading...
Loading...