Ein akustischer Abend
Benefizkonzert auf der Gaesdoncker Aulabühne

Es ist durchaus normal, dass sich Gaesdoncker Schüler nach ihrer Schullaufbahn in das kulturelle Leben ihrer ehemaligen Schule einbringen. Immer wieder gibt es Konzerte von Musikern, die sich auch nach ihrer Schulzeit gerne zu ihren Wurzeln zurück begeben. So hat sich auch der ehemalige Schüler Thorsten Schmidt dazu entschlossen ein Benefizkonzert für die Kinderonkologie der Radboud Universität Nimwegen zu organisieren. Der Abiturient des Jahres 2011, der mittlerweile eine Schauspielausbildung absolviert hat und schon während seiner Schulzeit Mitbegründer der Band Scaeneci war, hat selber als Kleinkind diese schwere Krankheit überwunden und hat sich entschlossen mit einem Benefizkonzert eine Spende für die Kinderonkologie der Universität Nimwegen zu sammeln. Er wird am 25. Oktober 2014 zusammen mit seinen Mitstreitern (Scaenici, Macoustic, die MonkeyBastArts und Break the Stalemate., ..) um 19:00 Uhr die Bühne betreten und ein akustisch geprägtes Konzert vor dem Gaesdoncker Publikum spielen. Der Eintritt wird 8 Euro kosten, wovon ein erheblicher Teil gespendet wird. Auch das Plakat für diese Veranstaltung wurde von einem ehemaligen Schüler (Nils Küsters - Mediendesignstudent) gestaltet. Freuen Sie sich mit uns auf einen schönen Abend mit handgemachter, akustischer Musik in der Gaesdoncker Aula.

Loading...
Loading...