Kinder College 2015
Bewerbungsphase angelaufen

Was die nordrhein-westfälische Landesregierung plant, wird im kommenden Studienjahr des Kinder College schon Bestandteil sein: Das Kinder College bietet in diesem Studienjahr erstmals auch Informatik für besonders begabte und interessierte Grundschülerinnen und Grundschüler an. In den vergangenen Jahren konnten wir feststellen, dass das Angebot des Kinder College im Kreis Kleve sehr  gut angenommen wird – die alljährlichen Bewerbungszahlen belegen das – und dass wir damit eine Lücke in der Bildungslandschaft des unteren Niederrheins schließen konnten. Die Förderung von besonders begabten und interessierten Grundschülern durch das Kinder College ist mittlerweile zur festen Säule der Begabungsförderung im Kreis Kleve geworden. Wir sind außerordentlich dankbar und freuen uns sehr für die Kinder, dass der Kreis Kleve diese begabungsfördernde Maßnahme seit dessen Gründung im Schuljahr 2009 / 2010 maßgeblich finanziell unterstützt.





Mit der Erweiterung des Angebots im mathematisch-naturwissenschaftlichen Sektor soll dem besonders stark ausgeprägten Wissendurst der Grundschülerinnen und Grundschüler in diesem Bereich der dritten und vierten Klassen entgegengekommen werden. In den vergangenen Jahren hat sich herausgestellt, dass die mathematisch-naturwissenschaftlichen Angebote des Kinder College besonders stark nachgefragt werden. Die weiteren Angebote wie Kunst, Chinesisch, Englisch und Niederländisch werden auch hervorragend angenommen und müssen deshalb auch Bestandteil des Projektes sein, da möglichst viele Kinder, ausgerichtet an ihren eigenen Interessen, mit ihren unterschiedlichen Begabungen, gefördert werden sollen. In den vergangenen sechs Studienjahren haben mittlerweile rund 500 Kinder aus dem Kreis Kleve an den Kursen des Kinder College teilgenommen.

Aufgrund der positiven Rückmeldungen in den vergangenen fünf Studienjahren, bei denen neben den Kindern und Eltern der TeilnehmerInnen u. a. auch die Schulministerin des Landes Nordrhein-Westfalen, Frau Ministerin Löhrmann, das Angebot „Kinder College“ und dessen Durchführung lobten, werden wir den organisatorischen Rahmen beibehalten. D. h., dass die Studientage im 14-tägigen Abstand, jeweils samstags, stattfinden und wie folgt gegliedert sind:

1.      sportlicher Impuls zu Beginn des Tages (durchgeführt von Gaesdoncker OberstufenschülerInnen)
2.      Unterricht in den jeweiligen Kursen (durchgeführt von pädagogischen Fachkräften)
3.      gemeinsames Mittagessen in der Gaesdoncker Mensa zu Abschluss des Tages.

In diesem Jahr startet das Kinder College mit den folgenden Kursen:

•         Bereich Naturwissenschaften und Mathematik: Biologie, Chemie, Informatik (neu!) Mathematik, Physik
•         Bereich Sprachen und Kunst: Chinesisch, Englisch, Kunst, Niederländisch

Detaillierte Beschreibungen zu den Kursinhalten und zur Gesamtkonzeption des Projektes sind unten zu finden. Dank der großzügigen finanziellen Unterstützung durch den Kreis Kleve, der die Kosten für die pädagogischen Fachkräfte übernimmt, zahlen die Erziehungsberechtigten einen Kostenbeitrag von 10€ je Kind und Veranstaltungstag u. a. für die Unterrichtsmaterialien und das Mittagessen an das Collegium Augustinianum Gaesdonck. Die Bewerbungen zum Kinder College sind mit dem ausgefüllten Anmeldeformular (siehe unten), einer Kopie des letzten Schulzeugnisses Ihres Kindes und einer von Ihrem Kind selbstständig erstellten Begründung, warum es am Kinder College teilnehmen möchte, bis zum 30.09.2015 an das Collegium Augustinianum Gaesdonck zu richten.

Beginnen wird das Kinder College Gaesdonck am Samstag, dem 14. November 2015, um 09:00 Uhr mit einer Eröffnungsveranstaltung in der Aula der Gaesdonck.

Wichtige Dateien zum Download:

•         Kursbeschreibungen
•         Anmeldeformular, Seite 2 beachten

 

Loading...
Loading...