Kinder College
Das sechste Studienjahr feierte seinen Abschluss

FliegendeTeebeutel – Geheimcodes – selbst hergestellte Brause – mikroskopisch kleine Tierchen – Memory und Kunst – Theateraufführungen – vollbesetzte Aula – großer Andrang in der Mensa – glückliche Kindergesichter . So kann man den Abschlusstag des Kinder College im Studienjahr 2015 / 16 kurz zusammenfassen.




Am Pfingstsamstag fand die diesjährige Abschlussveranstaltung des Kinder College – eine einmalige Einrichtung im Kreis Kleve für besonders begabte und interessierte Grundschülerinnen und Grundschüler – statt.

Landrat Spreen, die stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Goch Frau Theissen und der Leiter des Schulverwaltungsamtes der Stadt Goch, Herr Kleinen waren nur einige der anwesenden Gäste aus der Politik.

Die stellvertretende Ministerpräsidentin und Schulministerin des Landes Nordrhein-Westfalen Frau Ministerin Löhrmann konnte leider aus terminlichen Gründen nicht persönlich anwesend sein, schickte Ihre Glückwünsche an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer jedoch per Grußwort, dass Herr Dr. Kattelans für die Kinder vorstellte.



Die Kinder stellten ihre Forschungen, Erkenntnisse und ihr erworbenes Wissen eindrucksvoll in Präsentationen, Aufführungen und per Plakate dar.

Beachtlich war die Motivation und die Euphorie, mit denen die kleinen Forscherinnen und Forscher ihre Arbeiten des vergangenen Jahres vorstellten.

Der Gaesdonck wurde auf vielfältige Weise Dank ausgedrückt und die Veranstalter wurden ermuntert, dieses Projekt zur Begabungsförderung fortzuführen. Diesem Wunsch wird die Gaesdonck selbstverständlich auch im kommenden Schuljahr nachkommen. Dank der großzügigen finanziellen Unterstützung durch den Kreis Kleve ist ein solches Projekt überhaupt erst möglich.


















Loading...
Loading...