Freizeitprogramm

Carpe Diem
Im Gaesdoncker Freizeitprogramm ist für jeden etwas dabei..

Das Gaesdoncker Freizeitprogramm bildet den Erziehungsanspruch unseres Internates ab. Hier finden sich  zahlreiche Angebote, die sich den entsprechenden Bereichen zuordnen lassen. So gibt es Angebote im Bereich „Christliche Orientierung“ ebenso wie zusätzliche Sprachangebote für begabte Schülerinnen und Schüler oder Angebote, an naturwissenschaftlichen  Wettbewerben teilzunehmen, um naturwissenschaftliche Begabungen zu entwickeln und zu fördern. Gemeinsames Kochen oder Angebote in Mannschaftssportarten Fußball, Volleyball oder Basketball unterstützen den sozialen Aspekt unserer Trias.

Die Teilnahme an den Freizeitaktivitäten ist für Schülerinnen und Schüler des Internats und des Tagesinternats grundsätzlich kostenlos. Einige Angebote weisen Materialkosten aus, andere werden in Kooperation mit externen Anbietern durchgeführt, so dass hier auch zusätzliche Kosten entstehen können.

Externe Schüler können grundsätzlich an einigen Veranstaltungen teilnehmen, der Transport muss jedoch geklärt sein. Für diese Schüler wird in der Regel eine Kostenbeteiligung erhoben. Wenn Schülerinnen oder Schüler das Gaesdoncker Essen in Anspruch nehmen, müssen in der Verwaltung Essensmarken erworben werden.

Das Freizeitprogramm „Carpe Diem“ wird in der Regel  1-2 Monate nach dem Beginn eines Schuljahres vorgelegt, es weist die Veranstaltungen bis zum Ende des Schuljahres aus. Hier finden sich dann alle Angebote, Termine, erste Treffpunkte usw.  Im Folgenden sehen Sie einen Auszug aus dem Carpe Diem 2009/2010:

  • Tonstudio AG
  • Projekt-Combo
  • Segeln
  • Holztechnik
  • Elektrotechnik
  • Theater-AG
  • Nachtwallfahrt
  • Pfadfindergruppe
  • Big Band
  • Projekt AG - Archithek
  • Niederländisch-Zertifikat
  • Mitarbeit am Kräutergarten

Hier können Sie das aktuelle "Carpe Diem" herunterladen. (im PDF-Format) Eine Printvariante wird nach Erscheinen an die Schüler verteilt.

Loading...
Loading...