Im Internat leben

Es ist etwas ganz Besonderes, im Internat der Gaesdonck zu sein. Hier werden Freundschaften für das Leben geschlossen und der Bildungsweg wird von Pädagogen begleitet.

Gemeinschaft erfahren, Verantwortung übernehmen lernen: Hand in Hand mit den christlichen Werten geht unser Anspruch, Schülern die Freude an dem Miteinander, an der Verantwortung zu vermitteln und so ganz nebenbei für eine der meistgefragten »Soft Skills« zu sorgen: soziale Kompetenz. Ob Ihr Kind sich als Tutor einer Internatsgruppe einbringt oder als Gruppenleiter der Pfadfinder. Ob es sich sozial engagiert im Rahmen des dreiwöchigen Praktikums in einer sozialen Einrichtung oder der Krankenhausbesuchsdienste: Soziales Handeln und Denken wird auf Gaesdonck gefördert, gefordert und gelebt. In allen Bereichen. Dafür gehen wir auch gerne einmal meilenweit: zum Beispiel nach Randa – in unsere Augustinerhütte in den Schweizer Hochalpen. Dort werden Bergwanderungen abseits des gewohnten Komforts und allzu großer Bequemlichkeit zu einer ganz wichtigen persönlichen Gemeinschaftserfahrung.

Loading...
Loading...